Über uns - Metallbau Ritz GmbH

Ideen
Qualität
aus Aluminium, Stahl und Edelstahl

Philosophie

Als Unternehmen im Bereich Metallbau sind wir überwiegend regional tätig und wenden uns mit unseren Leistungen sowohl an private Kunden als auch an gewerbliche Auftraggeber. Viele Architekturbüros und Generalunternehmer setzen seit Jahren auf unsere Kompetenz. Privatleute schätzen unsere Qualität und eine Beratung auf Augenhöhe.

Wir bilden regelmäßig vielversprechenden Nachwuchs aus und achten darauf, junge Talente bestmöglich zu fördern.

Historie

1994 wird das Unternehmen Metallbau Ritz GbR von den Inhabern Bernhard Ritz und Ralf Wenk gegründet. Im Jahr 2000 erfolgt die Umfirmierung zur GmbH; zur selben Zeit zieht der Betrieb in die neu gebaute Fertigungshalle auf dem Gelände eines ehemaligen Sägewerks um. Der neue Standort bietet eine Produktionsfläche von über 1.200 Quadratmetern und eine räumlich abgegrenzte Fertigungs-Abteilung für Stahl-, Aluminium- sowie Edelstahlbau. Die Mitarbeiterzahl steigt auf sieben Personen.

2003 wird ein technisches Büro eingerichtet, das die computergestützte Konstruktion mit AutoCAD, und branchenspezifischer Software ermöglicht. Im selben Jahr besteht Carsten Lingemann seine Prüfungen zum staatlich geprüften Techniker, Handwerksmeister und Schweißfachmann. 2006 sorgt der Neubau einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Fertigungshalle mit einer Spitzenleistung von 45 Kilowatt dafür, dass der Strombedarf des Unternehmens vollständig gedeckt und sogar übertroffen wird. Im Jahr 2009 ist das Team auf 25 Mitarbeiter angewachsen, die in den Bereichen Fertigung, Montage und Verwaltung tätig sind.

2014 wird mit „Advance Steel“ eine neue Konstruktionssoftware angeschafft, welche die Konstruktion in 3D ermöglicht. Ein Jahr später besteht Tobias Abel seine Prüfungen zum Handwerksmeister und Schweißfachmann. 2016 erhält Metallbau Ritz die Zertifizierung nach EN 1090-2 als Schweißfachbetrieb (EXC 2) mit werkseigener Produktionskontrolle.

2019 gibt es gleiche mehrere Gründe zu jubeln. Im Frühjahr wird ein großes Jubiläum gefeiert: 25 Jahre Metallbau Ritz. Außerdem werden gleich mehrere Meilensteine für die Zukunft gelegt. Für den Stahl- und Edelstahlbau werden 3D-Schweißtische der Fa. Demmeler, sowie eine mobile Hebevorrichtung in Form eines Portalkranes angeschafft. Im Bereich Fassaden-, Fenster- & Türenbau wird in eine neue Doppelgehrungssäge der Fa. Elumatec investiert. Besonders stolz sind wir aber auf unsere bisher größte Einzelanschaffung, das Stabbearbeitungszentrum SBZ 122/71 der Fa. Elumatec. Damit ist Metallbau Ritz bestens für die Zukunft gerüstet.